Installation: "Grace Tjang" - Needcompany

Datum:
Ort: mumok - Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Museumsplatz1, 1070 Wien
Add to personal calendar

Wasser plätschert, Muster und Bilder geistern durch diese lunatische Installation, in der eine Solistin tanzt – eine Schatten-Diva im glitzernden Paillettenkleid. Für dieses neue Werk hat die im indonesischen Surabaya geborene Grace Ellen Barkey, mit Jan Lauwers Gründerin der flämischen Needcompany, ihren Namen dekolonisiert. Jetzt nennt sie sich nach ihrer Großmutter Grace Tjang. In MALAM/NIGHT spielt sie die Dhalang, die Spielerin, im uralten Wayang-Schattenspiel aus Java und verzaubert mit traumhafter Poesie. Inspiration dafür waren Tjangs nächtliche Beobachtungen der Pflanzen in ihrem Garten.

Öffnungszeiten Installation: 20. bis 22. Juli von 10:00-16:00 Uhr

Vorführungen am 20. und 22. Juli (17:00 Uhr und 19:00 Uhr)

Eintritt mit mumok-Ticket

www.needcompany.org

Mit Unterstützung der Regierung Flanderns

 

Grace Tjang
© Emma van der Put