Künstliche Intelligenz: Gründung der flämischen AI-Akademie

  • Juni 24, 2020

19. Juni 2020

Im Rahmen der Umsetzung des Plans zur künstlichen Intelligenz (AI Artificial Intelligence) genehmigt die Regierung Flanderns die allgemeine Einrichtung, die Aufgaben und die Einführung einer flämischen AI-Akademie für das Angebot von AI-Kursen aus dem Hochschulbereich, einschließlich der Einrichtung und Einführung einer flämischen Dach-Doktorandenschule AI und eines gemeinsamen Ansatzes der Hochschulen für ein permanentes Ausbildungsangebot rund um die AI. Die Regierung Flanderns setzt unverzüglich eine Arbeitsgruppe Flämische AI-Akademie mit Bart De Moor als erstem Vorsitzenden ein. Der Vorstand erstattet dem zuständigen Minister jährlich Bericht über den Stand der Angelegenheiten der flämischen AI-Akademie mit einem ersten Bericht im Dezember 2020. Die Regierung Flanderns genehmigt auch die Budgets für dieses Projekt und gewährt der neuen Akademie sofort einen Zuschuss in Höhe von 795.000 Euro.

www.ewi-vlaanderen.be

 

Artificial Intelligence
Artificial Intelligence