Konzert: O GROßE LIEB, Bach Johannes-Passion, Collegium Vocale Gent Chor & Orchester

Datum:
Ort: Ibk, Congress, Saal Tirol; Rennweg 3, 6020 Innsbruck
Add to personal calendar

Die Johannes-Passion ist die erste von Bachs beiden erhaltenen Passionen und wurde 1724 am Karfreitag in der Leipziger Nikolaikirche uraufgeführt. Sie ist ein wahres Wunderwerk der westlichen Kirchenmusik und nimmt eine Sonderstellung ein. Von kaum einem Werk sind so viele unterschiedliche Fassungen überliefert, Bach nahm für jede Aufführung Änderungen vor. Die Passion beginnt mit dem unglaublich aufwühlenden Eingangschor, der in den Garten Gethsemane zur Gefangennahme Jesu führt und endet mit seiner Grablegung.

BACH Johannes-Passion, BWV 245
Collegium Vocale Gent Chor & Orchester
Ltg: Philippe Herreweghe

 

Einer der wichtigsten Pioniere der Alten Musik, Philippe Herreweghe, beschäftigt sich seit seinen musikalischen Anfängen mit Bach. Bereits mit 22 Jahren hat er dessen Musik verinnerlicht. Es ist immer noch schwer, das Herz eines Bach- Werks zu treffen […] genial, mysteriöse Werke: Kunstwerke, die jeden Zeit- und sozialen Rahmen übersteigen. Man kann sie sein ganzes Leben studieren, es gibt keine endgültige Antwort. Davon zeugen seine zahlreichen Einspielungen, die immer einen neuen Zugang zeigen.

musikplus.at - collegiumvocale.com

collegium vocale
© Michiel Hendryckx