Nachrichten

© Metahaven
  • Mai 11, 2021

Buchtipp: Performing Mourning. Laments in Contemporary Art, Guy Cools

Die Pandemie hat uns einmal mehr bewusst gemacht, wie zerbrechlich das Leben ist und wie wichtig es ist, die Toten angemessen betrauern zu können. Dramaturg Guy Cools hat sich daher in seinem neuen Werk „Performing Mourning.
Die Elefanteninsel
  • April 6, 2021

Buchtipp: Die Elefanteninsel, Leo Timmers

Eines Tages fällt Fanti ins Meer und findet sich auf einer winzigen Insel wieder. Er ist ganz alleine dort. Zum Glück kommt ein Schiff angeschaukelt. Fanti darf mit – gleich ist er frei! Oder doch nicht?
Astrid Roemer c Raul Neijhorst.jpg
  • März 22, 2021

Literatur: Astrid H. Roemer erhält den "Prijs der Nederlandse Letteren 2021"

"Mit ihren Romanen, Theaterstücken und Gedichten nimmt Astrid H. Roemer eine einzigartige Stellung in der niederländischen Literaturlandschaft ein. Ihre Arbeit ist unkonventionell, poetisch und durchlebt.
Flandrenserprivileg
  • April 7, 2021

Wissenswertes zum "Flandrenserprivileg"

Die Beziehungen zwischen Wien und Flandern bestehen seit einer so langen Zeit, dass sie schon in der ältesten Urkunde des Wiener Stadt- und Landesarchivs erwähnt worden sind.
Yasmina
  • April 6, 2021

Buchtipp: Yasmina und die Kartoffelkrise, Wauter Mannaert

Die 11-jährige Yasmina und ihr Vater leben in bescheidenen Verhältnissen. Yasmina ist dennoch immer guter Dinge und hat eine besondere Leidenschaft: Sie liebt gesundes veganes Essen und ist eine sehr kreative Köchin.
(c) Genter Alter
  • März 9, 2021

Filmteam aus Flandern in Altaussee

Mit der Unterstützung der Flämischen Regierung fanden am 3. März Filmaufnahmen im berühmten Salzwerk von Altaussee statt.  André Leers, Vertreter von „Vlamingen in de Wereld“ („Flamen in der Welt“) in Österreich, koordinierte die Arbeiten.
Anna Carlier
  • April 7, 2021

Buchtipp (Theater): Hirschfell, Anna Carlier

Eine schwangere Frau phantasiert über das zukünftige Leben ihrer ungeborenen Tochter. Eines ist sicher: Diese Zukunft wird alles andere als unproblematisch sein. In allen vier Zukunftsszenarien in "Hirschfell" scheint die Natur die Welt zurückzufordern.
Ann De Bode
  • April 6, 2021

EUNIC-Projekt "Europe Readr": mit u.a. Ann De Bode

Mit der bevorstehenden slowenischen Ratspräsidentschaft der Europäischen Union im zweiten Halbjahr 2021 hat das slowenische Außenministerium, zusammen mit anderen EUNIC-Mitgliedern, eine besondere Ausschreibung zur Sammlung von Vorschlägen:  ˝Europe Readr – die Zukunft des Lebe
Vrouwendag_Banner_vierkant
  • März 8, 2021

Hände hoch für die Gleichstellung der Geschlechter

Der 8. März ist der Internationale Frauentag. Die COVID-19-Pandemie betrifft Länder weltweit und es ist von größter Bedeutung, sich weiterhin auf die Rechte der Frauen in Flandern und im Ausland zu konzentrieren.