Nederlandistik und Niederländisch lernen in Österreich

Nederlandistik

Am Institut für Europäische und Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft der Universität Wien wird Nederlandistik gelehrt. Für Bachelor-Studierende anderer Fachrichtungen wird auch das Erweiterungscurriculum "Einführung in die niederländische Sprache und Kultur" angeboten.

Niederländisch lernen in Österreich

NTC De Prater in Wien richtet sich an alle niederländischsprachige Kinder ab 4 Jahren, die zu Hause mit mindestens einem Elternteil oder einer Betreuungsperson Niederländisch sprechen. Die niederländische Schule bietet einen direkten Anschluss an das niederländischsprachige Bildungssystem und hilft den Kindern, ihre Kenntnisse des Niederländischen so gut wie möglich beizubehalten, im Hinblick auf eine mögliche Aus- oder Rückwanderung in die Niederlande oder nach Flandern.

Der Unterricht findet am Dienstagnachmittag oder am Donnerstagnachmittag von 15:30 bis 18:00 Uhr in der Vienna International School (VIS) statt. Siebenmal im Jahr wird ein kultureller Samstag in der American International School (AIS) organisiert.

NTC De Prater ist der Stiftung Nederlands Onderwijs Buitenland (NOB) angeschlossen. NOB unterstützt und berät das niederländische Bildungswesen im Ausland um den niederländischen und flämischen Kindern, die vorübergehend oder für eine längere Zeit im Ausland leben, einen möglichst reibungslosen (Wieder-)Einstieg in das niederländischsprachige Bildungssystem zu ermöglichen.

Es gibt auch eine niederländische Schule in Graz, die für Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren Unterricht in niederländischer Sprache und Kultur anbietet.

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Webseite in niederländischer Sprache.